Liebe Turnierbesucher,

wir freuen uns sehr über Eure rege Teilnahme an unserem diesjährigen, nunmehr 25. internationalen Jagdbogenturnier. Noch mehr haben wir uns über die vielen positiven Rückmeldungen nach dem Turnier gefreut. 

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Freunde vom SuSC Müllenborn, die es sich nicht nehmen ließen, an unser 25-jähriges Bestehen zu denken und persönlich zu gratulieren.

Viele Grüße aus Datteln und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

 

Impressionen/Kommentare zum Turnier:

Ruhrpott Archers: Impressionen vom 25. Internationales Jagdbogenturnier JBC Datteln
Oliver Mengedoht , WAZ FotoPool: Fotostrecke
Ruhrpott Archers: Forenbeiträge (@Tyrnaud: Ja, die Dattelner lesen das... ;-)
Free Archers: Forenbeiträge

Hallo nochmal Bogensportfreunde in Datteln.
Euer Turnier am 17.03. war bestens oranisiert,und wie gewohnt gelungen.
Nur einen hinweis möchte ich doch machen. 
Es sollten doch die Gruppen auf max. 5 Schützen begrenzt werden. Sonst laufen die kleinen Gruppen immerwieder auf Grössere auf. Und letztlich sind kleinere Gruppen auch schneller fertig.
Mir hat es sehr gut gefallen, und ich möchte im nächsten Jahr auch wieder dabei sein.
 
Gruss Klaus (Becker)

A.d.R.: Das mit der Gruppengröße ist so ein Ding – 
setzt da bei manchen der gesunde Menschenverstand ein bisschen aus?
Auf der Liste gab es je Gruppe genau fünf Felder, in die sich die Schützen eintragen konnten. Manche Leute haben das aber wohl nicht ganz verstanden und trotzdem sechs oder mehr Personen in eine Gruppe gepackt.
Sorry, aber gegen absichtlichen Unfug ist jeder Veranstalter machtlos.
Wir werden uns bemühen, das im nächsten Jahr noch deutlicher zu machen, aber wenn jemand nicht verstehen will…

Danke für das herrliche Turnier.
Es hat mal wieder einen Riesenspass gemacht, die Pfeile auf die sehr schön und oft tricky gestellte Tiere fliegen zu lassen.
Ich ( und nicht nur ich ) drücke Euch die Daumen, dass es auch in Zukunft wo auch immer weiter gehen wird.
Es würde der ganzen Region ein schönes Turnier mit sportlichem Anreiz fehlen.

liebe Grüße
Klaus (Störmann)

ps: Gruppengröße
Wir waren auch mit 6 Leuten in der Gruppe. Entschuldigung dafür.
Allerdings ist auf uns niemand aufgelaufen. Ganz im Gegenteil, wir sind eher auf die vor uns schiessenden, kleineren Gruppen aufgelaufen. Aber das lag auch nicht an diesen Gruppen, sondern an unserer gemeinsamen Startscheibe. Aber auch dazu habe ich einem der Verantwortlichen in aller Freundlichkeit einen Tipp gegeben.
Versprochen wird aber hoch und heilig, im nästen Jahr auf die maximale Gruppengröße zu achten!!!