27. & 28.07.2019 10. Jubiläumsturnier des FBS Isselburg

An zwei Tagen wurde im und um das Isselstadion, Gelände der Feldbogenschützen und entlang der Issel geschossen.
Es gab trickreich gestellte Schüsse, wie auch Schüsse über die Issel und selbst in der Issel fanden sich Ziele. Ging dort mal ein Pfeil daneben, wurde er von den Ausrichtern am Ende des Tages geborgen und landete so wieder beim Schützen.
Sie Sonne meinte es vor allem am Samstag sehr gut mit den Bogenschützen, so dass es für alle sehr anstrengend war.
Aber trotz allem hatten die anwesenden Bogenschützen noch genug Energie, mit den Bogenfreunden aus Isselburg, deren Jubiläum in Begleitung einer Liveband, gebührend zu feiern. Da wurde auch das ein oder andere Tanzbein geschwungen.
Auch konnte man gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, welcher anschließend einem karitativen Zweck zukam, an einem Preisschießen mit dem Blasrohr teilnehmen.
Am Sonntag ging es dann in die zweite Runde und im Anschluß erfolgte dann die Siegerehrung (beide Tage wurden zusammen gewertet), bei der es wieder einige Schützen des JBC Datteln e.V. auf das Siegertreppchen geschafft haben.

Liste der Plazierungen (in der jeweiligen Bogenklasse):

Martin Bremer, 1. Platz (1159 Pkt.)
Jörg Langhorst, 10. Platz (932 Pkt.)
Frank Bremer, 26. Platz (668 Pkt.)
Ilona Bernert, 1. Platz (974 Pkt.)
Veronika Bremer, 2. Platz (934 Pkt.)
Volker de Fries, 15. Platz (718 Pkt.)
Saskia Stahlhut, 11. Platz (215 Pkt., nur 1 Tag)
Lana Bernert, 4. Platz (618 Pkt.)
Leon Schnittkus, 5. Platz (596 Pkt.)
Leni Bernert, 6. Platz (516 Pkt.)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.